Jugendarbeit und Instrumente lernen

Jugend und Ausbildung

Von Antonia Zeilinger

Musilager 2024

An alle Kinder und Jugendlichen aus Langschlag, Altmelon, Arbesbach, Rappottenstein und Groß Gerungs! 

Von 29. Juli bis 1. August 2024 gibt es wieder die Möglichkeit für alle MusikschülerInnen, die zu diesem Zeitpunkt mindestens 1 Jahr ein Blasinstrument oder Schlagwerk spielen, nach St. Oswald ins Funiversum zu fahren. Im Mittelpunkt stehen gemeinsames Musizieren, Marschieren und Spaß. Als Krönung des Ferienlagers gibt es zuhause ein Abschlusskonzert. 

Als Begleitpersonen mit dabei sind unter anderem Vanessa Eßmeister und Anna Mitmannsgruber. 

Die Kosten belaufen sich auf €118,50 + Taschengeld. Für den Bus und die restlichen Kosten kommen die Musikvereine auf. 

Zur Anmeldung geht's hier: Anmeldeformular (oder über den QR-Code am Flyer) - Anmeldeschluss ist der 1. Juni. 

Bei weiteren Fragen (zu Anmeldung, Kosten, Programm, etc.): jugend@mk-langschlag.at oder über unsere Social Media-Kanäle 

Wir freuen uns auf dich!

Weiterlesen …

Von Antonia Zeilinger

Musi-Ferienlager 2023

Musik bringt d'Leit zaum.

In diesem Fall waren es jünge Musiker:innen aus Langschlag, Groß Gerung, Arbesbach und Altmelon - beim Musilager im Funiversum St. Oswald.
Drei Tage voller Musik, Spaß und neuer Freundschaften.

Weiterlesen …

Von Antonia Zeilinger

Tag des offenen Musizimmers

Am Sonntag, 22. Mai, stand die Tür unseres schönen Musizimmers offen.
Bei der Instrumentenvorstellung in der Schule wurde schon ein kleiner Vorgeschmack geboten. Bei uns konnten nun die einzelnen Instrumente auch ausprobiert werden. Gemütlich bei Kaffee und Kuchen standen wir dabei für alle Fragen (Leihinstrument, Kosten, etc.) zur Verfügung.

Weiterlesen …

Von Antonia Zeilinger

Instrumente probieren

Manchmal weiß man erst, welches Instrument zu einem passt, wenn man verschiedene Instrumente ausprobiert hat. Ob Klarinette, Tenorhorn oder Xylophon – die jungen Leute unserer Gemeinde konnten sich Mitte Mai durch alle möglichen Blas- & Schlag-Instrumente probieren.

Weiterlesen …

Von Administrator

Start in der Musikschule

Passend zum Schulbeginn am 07.09.2020 dürfen wir Nina und Jana einen guten Start in der Musikschule wünschen!
Letzte Woche überbrachte ihnen Jugendreferentin Vanessa zwei brandneue Trompeten, damit das Üben sicher Spaß machen wird. Weiters dürfen wir auch Jakob Mayerhofer viel Spaß in der Musikschule beim Erlernen der Tuba wünschen! 
Wir freuen uns schon auf viele neue Mitglieder in ein paar Jahren und bis dahin wünschen wir allen MusikschülerInnen viel Freude beim Üben und Musizieren!

Weiterlesen …