Polterabend Cornelia und Manuel Eßmeister

04.05.2016 19:30 von Alexandra Grudl (Kommentare: 0)

Auch im Regen sehen wir gut aus! :-)

„Wahre Liebe gleicht dem Ring und der Ring hat kein Ende.“

Da eine MusikerInnen-Hochzeit noch zu wenig ist, werden auch Cornelia und Manuel Eßmeister am 28. Mai 2016 vor den Altar treten. Wieder war es an der Zeit zu Poltern! Obwohl am nächsten Tag die Erstkommunion gefeiert wurde und die Musikkappelle Langschlag ausrückte, entschieden sich zahlreiche MusikerInnen den Abend gemeinsam mit den „Eßis“ zu verbringen. Wie sich herausstellte, war dies eine kluge Entscheidung, denn wir verbrachten einen gemütlichen Abend der uns in Erinnerung bleibt.

Die Musikkapelle Langschlag lässt sich durch nichts aufhalten – selbst dem Regen trotzten wir und spielten im Freien für das Brautpaar auf. Später suchten wir jedoch trotzdem die geheizte Festhalle auf. Nach der Stärkung in Form von Bratwürstl durften wir die Gäste nochmals mit bekannten Stücken verwöhnen. Cornelia und Manuel bewiesen auch ihr Dirigenten-Können, für das traditionelle Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker reicht es auf jeden Fall. Lächelnd Unsere Marketenderinnen zeigten zwischenzeitlich was man aus einem „Waldviertler Kriecherl“ rausholen kann. Es waren wieder einmal gemütliche Stunden mit Tanz, Spaß und Humor.

Vielen Dank für den Abend und alles Gute für eure weitere Zukunft!

Hier geht's zum Fotoalbum

Zurück

Einen Kommentar schreiben