Musi'Heuriger 2016

10.07.2016 20:00 von Alexandra Grudl (Kommentare: 0)

Wir freuten uns über die zahlreichen Gäste!
Wir freuten uns über die zahlreichen Gäste!

Auch heuer meinte es das Wetter gut mit uns und wir genossen zu unserem Musi’Heurigen am 9. – 10. Juli 2016 strahlenden Sonnenschein. Zahlreiche Besucher füllten den Gemeindehof um gemeinsam mit uns in den Sommer zu starten! Durch das abwechslungsreiche Programm konnten wir unsere Gäste stets bei Laune halten. Zwinkernd

Am Samstag um 17:00 Uhr ging es bereits los. Kaum haben wir die Gemeindehof-Toren geöffnet, strömten die ersten Besucher bereits herein. Lange hat es nicht gedauert, denn dann waren unsere HelferInnen bereits mit Ripperln unterwegs. Unser JBO (Jugendblasorchester), unter der Leitung von Astrid Unger, begleitete den Start in das Heurigenwochenende. Am späteren Abend hatten wir auch noch Besuch aus Oberösterreich – die „Mitschi Band“ sorgte mit ihrer Musik für tolle Stimmung. Traditionell mit einem hervorragenden 1/8erl klang der gemeinsame Abend bei vielen Gästen im Weinkeller gemütlich aus.

Frisch und munter ging es am Sonntag bereits um 10:00 Uhr wieder los. Die ersten „Frühschopper“ fanden den Weg in den Gemeindehof und warteten bereits auf das kulinarische Highlight des Tages – die Kistensau. Da es ein Musi’Heurigen ist, kam auch am Sonntag die musikalische Umrahmung nicht zu kurz, denn unser Bläserensemble zeigte was in ihnen steckt. Nach den heißen Mittagsstunden folgten viele Besucher unserer Einladung zur Musi’wanderung. Aber warum stehen im Hof so viele Kinder in einer Schlange? Unsere Helferinnen beim Kinderschminken hatten alle Hände voll zu tun. Für einen gelungenen Abschluss sorgte noch das Public Viewing des EM-Finales zwischen Frankreich und Portugal.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den zahlreichen Besuchern sowie bei all jenen die uns tatkräftig unterstützt haben und freuen uns bereits aufs nächste Jahr!

Hier geht’s zu den Fotos

Zurück

Einen Kommentar schreiben