Faschingsumzug 2011

10.03.2011 21:22 von Markus Gratzl (Kommentare: 0)

Faschingsumzug der Musikkapelle Langschlag
Zwischenstopp beim Postpartner Leutgeb

Am Faschingsdienstag den 8.März war es wieder soweit! Die Musikkapelle zog als „Bundesheerkapelle“ verkleidet durch die Ortschaft und besuchte die Firmen in Langschlag.

Nach den ersten Stationen bei den Firmen Ford Eichinger (Inhaber Holy) und Dachdeckerei-Spenglerei Buxbaum ging es gestärkt Richtung Marktplatz. Nach einem kurzen Halt beim Herrn Pfarrer zogen wir weiter zum Postpartner Leutgeb sowie zum Kaufhaus Peringer. Beim Salon Gerlinde bekamen wir ausnahmsweise keinen Haarschnitt, sondern eine Stärkung in flüssiger Form. Die Kindergartenkinder freuten sich besonders, als wir mit klingendem Spiel aufmarschierten. Der nächste Stopp wurde bei der Bäckerei Einfalt und dem Motorland Graf Kurt eingelegt. Nach einer kurzen Stärkung im Lagerhaus ging es mit vollem Elan weiter zur Raiffeisenbank. Weiter führte uns unsere Runde zur Firma Amon und nach einem Bergstück zum Autohaus Eßmeister. Danach ging es schnellen Schrittes bergab zur Firma Hahn und weiter zum Gasthaus Schweifer, wo wir uns kurz in der Gaststube ausruhen konnten. Vor unserer letzten Station wurden wird noch von Mr. Bison-Ranch (Baumi) eingefangen, der uns nach einem „Bisonstamperl“ zum Waldviertlerhof weiterziehen ließ. Als nächstes gingen wir zu unserem Ausgangspunkt ins Musikheim, wo die Instrumente versorgt wurden. Den Abschluss bildete eine kräftige Jause im Gasthaus Wenigwieser. Wer jetzt noch immer keine Lust hatte nach Hause zu gehen, den zog es weiter in den Waldviertlerhof, wo der Krapfentanz bereits in vollem Gange war.

Wir danken allen Firmen für die gute Verköstigung während unseres Marsches durch die Ortschaft und freuen uns auf das nächste Jahr. Besonderer Dank gilt den zwei Feuerwehrmännern, die uns sicher durch die Straßen von Langschlag geleitet haben.

Weitere Fotos vom Umzug finden Sie im Fotoalbum.

Zurück

Einen Kommentar schreiben