Musikerball 2019

21.04.2019 20:00 von Alexandra Grudl

Die Musikkapelle Langschlag lädt Sie auch heuer wieder recht herzlich zum traditionellen Musikerball am Ostersonntag, den 21. April 2019 im Waldviertlerhof, Fam. Mayerhofer ein.

Beginn ist um 20:00 Uhr. Bereits am Eingang erhalten Sie von uns einen klassischen Willkommenstrunk auf "Musiker-Art" und anschließend wird der Ball feierlich eröffnet. Der Abend wird von der heimischen Musikband "Die Langschläger" musikalisch und stimmungsvoll begleitet. Auch heuer besteht wieder die Möglichkeit bei unserem Schätzspiel viele tolle Preise zu gewinnen! Verpassen Sie auch nicht unsere Mitternachtseinlage!

Eintritt: € 6,-

Wir freuen uns schon sehr mit Ihnen ein paar gemütliche Stunden bei Tanz, Musik und viel Humor verbringen zu können.

Der Reinerlös dient zum Ankauf von neuen Musikinstrumenten.

Probennachmittag

04.04.2019 22:37 von Stefan Böhm

Unser Holzregister bei der Registerprobe
Unser Holzregister bei der Registerprobe

Wir sind schon in intensiver Vorbereitung für unser Frühlingskonzert, das am Pfingstsonntag stattfinden wird. So haben wir am Samstag, 30. März, einen Probennachmittag veranstaltet, damit wir uns mit einigen Stücken genauer auseinander setzen konnten. Als Unterstützung wurde für jedes Register ein Referent eingeladen. Das Schlagwerkregister wurde von Lukas Marek aus Maissau betreut. Für das hohe Blech konnten wir Reinhard Ölinger vom Musikverein Schönau im Mühlkreis gewinnen. Mit dem tiefen Blech hat Lukas Elletzhofer vom Musikverein Marbach an der Donau in der Registerprobe intensiv gearbeitet. Das Holzregister konnte mit Christian Hofbauer von der Jugendtrachtenkapelle Großschönau die Konzertstücke erarbeiten. Nach den einzelnen Registerproben wurden nach einer kurzen Pause die erarbeiteten Ergebnisse in der Gesamtprobe zusammengeführt. Die Leitung übernahm Lukas Elletzhofer. Wir konnten wieder sehr viel von den Referenten für die weitere Probenarbeit mitnehmen und möchten uns bei ihnen sehr herzlich für die tolle Unterstützung bedanken. Es war ein interessanter und lehrreicher Probennachmittag.

Zu den Fotos.

Bewerb "Musik in kleinen Gruppen" in Langschlag

23.03.2019 13:00 von Alexandra Grudl

Die Gruppen LA-City Hoiz und LA-City Horns

Insgesamt 24 angemeldete Gruppen versammelten sich in unserem tollen Musikheim um beim Bewerb „Musik in kleinen Gruppen“ mitzumachen und ihr Bestes zu zeigen. Stolz können wir berichten, dass sechs Gruppen aus der heimischen Musikkapelle teilnahmen.

  • Flötissimo
  • Low Brass Trio
  • LELISTHA
  • Low Brass Quartett
  • L.A. City Hoiz
  • LA-City Horns

Alle Gruppen zeigten was in ihnen steckt und erhielten tolle Ergebnisse. Bewertet wurden sie von Sonja Burchhart, Sonja Wurm und Herbert Hauer.

Jugendmusikwettbewerb „prima la musica“

23.02.2019 13:00 von Administrator

Wir gratulieren unserem Jungmusiker Jakob Mittmannsgruber zu seinem ersten Preis bei "prima la musica"!

Der NÖ Landeswettbewerb prima la musica hat sich in den vergangenen Jahren zur größten und wichtigsten Initiative im Bereich der Förderung der musikalischen Jugend entwickelt. Mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Teilen des Landes organisiert Niederösterreich seit Jahren nicht nur den größten Wettbewerb im Bundesländervergleich, sondern zählt auch bei den Ergebnissen kontinuierlich zu den erfolgreichsten Ländern. Dieser Bewerb fand heuer zum 25. Mal statt. Ein „Erster Preis mit ausgezeichnetem Erfolg“ ist beim Wettbewerb die bestmögliche Bewertung der Leistung und zugleich höchstes Ziel der TeilnehmerInnen. 

Auch heuer knüpfte Jakob Mittmannsgruber an seinen Erfolg von 2017 an. Unser Jungmusiker spielte drei Stücke mit insgesamt acht Minuten auswendig und wurde durch ein Klavier begleitet. Jakob konnte wieder einen ersten Preis in seiner Altersklasse abräumen. Dazu gratulieren wir herzlich!

Die Jury besteht aus vier Personen (BerufsmusikerInnen), die die Leistung der TeilnehmerInnen bewerten. Wesentlicher Bestandteil des Wettbewerbs sind auch die Beratungsgespräche mit der Jury. In diesen Gesprächen wird die musikalische Leistung noch einmal gemeinsam erörtert und die Freude am Musizieren durch fachliche Ratschläge, Verbesserungsvorschläge und auch durch Bestätigung für den zukünftigen Weg verstärkt.

Wir sind sehr stolz auf unseren Jungmusiker und wünschen weiterhin viel Spaß am Musizieren!

 

Jahreshauptversammlung 2019

05.01.2019 19:00 von Alexandra Grudl

Wir freuen uns über den großen Zuwachs und die Weiterbildungserfolge im letzten Jahr!

Statistiken besagen, dass sich MusikerInnen der Musikkapelle Langschlag im Jahr 2018 alle 3 bis 4 Tage getroffen haben. Der Tätigkeitsbericht offenbarte, dass wir im letzten Jahr so einige Proben (rund 60), Auftritte (rund 30) sowie mehrere sonstige Besprechungen (ca. 15) hatten.

Diese Zahlen sowie einige interessante Fakten und Informationen wurden bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 5. Jänner 2019 im Gasthaus Schweifer präsentiert. Unser Obmann, Kapellmeister, Jugendreferentin, Kassierin sowie Rechnungsprüfer berichteten über Aktuelles und gaben einen Ausblick auf 2019.

Auch unsere neuen Mitglieder in der Musikkapelle Langschlag hießen wir herzlich willkommen:

  • Breiteneder Matthias
  • Eder Valentin
  • Hahn Michael
  • Mittmannsgruber Jakob
  • Penz Dominik
  • Prinz Fabian
  • Pühringer Miriam
  • Wenigwieser Marlene
  • Wielander Lukas

Weiters konnten wir Anna Mittmannsgruber und Lukas Stiedl zu Leistungsabzeichen gratulieren.

Es freut uns sehr, dass wir auch neue bzw. zurückgekehrte Marketenderinnen in unserer Kapelle begrüßen dürfen:

  • Baumgartner Bettina
  • Hahn Silvia
  • Laister Valentina

Nach dem offiziellen Teil klang der Abend bei Speis und Trank gemütlich aus.

Alle Fotos finden Sie hier

Konzertmusikbewertung 2018

01.12.2018 15:00 von Alexandra Grudl

Unsere Musikkapelle im Stadtsaal Zwettl

Erfolgreiche 89,58 von 100 möglichen Punkten erreichten unsere MusikerInnen bei der diesjährigen Konzertmusikbewertung in der Stufe B. Die Juroren hörten von uns die Stücke „Fireworks – Fanfare & Thema“ von Raphael Strasser sowie das perfekt geprobte „Vivat...!“ von Johann Pausackerl.

Die Jury vergibt in den verschiedenen Bewertungskategorien bis zu 10 Punkte:

  • Stimmung und Intonation
  • Ton- und Klangqualität
  • Phrasierung und Artikulation
  • Spieltechnische Ausführung
  • Rhythmus und Zusammenspiel
  • Tempo und Agogik
  • Dynamische Differenzierung
  • Klangqualität und Registerbalance
  • Interpretation und Stilempfinden
  • Musikalischer Gesamteindruck

Auch dieses Jahr konnten viele Musikkapellen der BAG Zwettl tolle Ergebnisse erreichen zu denen wir herzlich gratulieren!

Tradition ist nun auch schon die anschließende Jahresabschlussfeier im Waldviertler-Hof. Zusammen haben wir das vergangene und sehr erfolgreiches Jahr Revue passieren lassen und uns auf das kommende eingestimmt.